… in  Rheinhessen.

Supertolles, frühsommerliches Wetter bringt mich nach dem langen Winter auf’s Rad. Und was gibt es Schöneres, als die Vorteile des Rentnerlebens zu nutzen und mitten in der Woche Radwege zu  fahren, die am Wochenende übervölkert sind.

Mein Liebster und ich entscheiden uns nach einigen Überlegungen, einen Teil des Selztalradwegs zu fahren: mit dem  Auto nach Köngernheim und dann per Radl bis nach Alzey – und natürlich wieder zurück.

Eine wunderschöne Strecke, teilweise entlang der leise plätschernden Selz, teilweise inmitten der zur Zeit üppig blühenden und grünenden Natur. Und da unterwegs tatsächlich recht wenig los ist , lässt es sich entspannt radeln.

Wunderschön!!