vom Leben einer jungen Alten

Lichterzauber im Winter

#Werbung für Lichtspektakel und langfristig angedachte Vorhaben

Wenn sich im Dezember und Januar dunkle Gestalten im Palmengarten in Frankfurt tummeln, dann hat das einen guten Grund:

Bereits seit 2012 gibt es dort die Winterlichter. Klang- und Videoinstallationen sowie unzählige Lichtobjekte verzaubern die Anlage und schaffen eine besondere Magie.

Das außergewöhnliche Spektakel findet immer mehr Liebhaber, und so finden sich mit Beginn der Dunkelheit unzählige Menschen von groß bis klein dort ein. Es empfiehlt sich daher, bereits während der Dämmerung hin zu gehen, dann ist die Warteschlange an der Kasse noch überschaubar und man hat meist noch einen guten Blick auf die Kunstobjekte.

Leider ist mein Tipp in diesem Jahr kaum noch zu realisieren, die Winterlichter enden am 12. Januar. Die gute Nachricht ist aber: Auch 2020 wird es sie sicherlich wieder geben, schreibt es euch doch einfach schon mal in den Kalender.

Es lohnt sich!!

1 Kommentar

  1. Charlotte

    Gerade erst habe ich mich durch den Dezember und Januar geklickt.
    Was für schöne Beiträge und wunderschöne Bilder! Und wie praktisch, da ich eigentlich nach dem Rezept für das Orangengelee fragen wollte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 Refugium-Blau

Theme von Anders NorénHoch ↑