Ein paar Tage lang war ich verschollen. Das bedeutet allerdings ganz und gar nicht, dass ich untätig war.

Im Gegenteil: Heimlich (nicht so ganz), still (auch nicht wirklich) und leise (das schon gar nicht) habe ich mein Projekt zum Leben erweckt.

Es heißt jetzt Treffpunkt55 und schon bald werdet ihr mehr darüber erfahren.

Ich bin schon ganz gespannt auf das, was kommt. Ihr hoffentlich auch!!