…die Möwen.

Und warten. Auf was wohl?? Ganz sicherlich warten sie auf Wärme, das konnte ich ihnen ansehen.

Da geht es ihnen so wie mir – und vielen anderen Menschen natürlich auch.

Tja, wenn man so da sitzt und wartet, dann wird es einem schon schnell mal kalt. Und wenn man dann noch ein bisschen traurig und frustriert ist, dann krabbelt die Kälte so richtig in einen rein, so bis ganz tief nach innen.

Da hilft dann nur eins: „Arsch huh!“, wie der Kölner zu sagen pflegt. Nur wenn man sich bewegt, wird es einem wieder richtig warm…     Als ob das immer so einfach wäre!

Ich mache mir erst einmal einen heißen Ingwertee.